German
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ultratard (insulin human) – Etikettierung - A10AE01

Updated on site: 10-Oct-2017

Name des ArzneimittelsUltratard
ATC-CodeA10AE01
Substanzinsulin human
HerstellerNovo Nordisk A/S

Inhaltsverzeichnis des Artikels

ANGABEN AUF DER ÄUSSEREN UMHÜLLUNG BZW. BEI DEREN FEHLEN AUF DEM BEHÄLTNIS

UMKARTON

1.

BEZEICHNUNG DES ARZNEIMITTELS

 

Ultratard 40 I.E./ml

 

 

 

Injektionssuspension in einer Durchstechflasche

 

 

Insulin human, r-DNS

 

 

 

 

 

 

2.

ARZNEILICH WIRKSAME(R) BESTANDTEIL(E)

 

1 ml Suspension enthält 40 I.E. (1,4 mg) Insulin human, r-DNS

 

 

 

 

 

 

3.

HILFSSTOFFE

 

 

zugelassen

Zinkchlorid, Natriumchlorid, Methyl-4-hydroxybenzoat, Natriumacetat, Natriumhydroxid, Salzsäure

und Wasser für Injektionszwecke

 

 

 

 

 

 

4.

DARREICHUNGSFORM UND INHALT

 

1 Durchstechflasche mit 10 ml

 

länger

 

 

 

 

 

5.

ART(EN) DER ANWENDUNG

 

 

Zur subkutanen Anwendung

 

 

 

Gemäß der Anleitung resuspendieren

 

 

Packungsbeilage beachten

nicht

 

 

 

 

 

 

6.

KINDERWARNHINWEIS, DASS DAS ARZNEIMITTEL FÜR KINDER

 

UNERREICHBAR UND NICHT SICHTBAR AUFZUBEWAHREN IST

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren

 

 

 

7.

GEGEBENENFALLS WARNHINWEISE,FALLS ERFORDERLICH

 

 

 

 

 

8.

VERFALLDATUM

 

 

 

 

Arzneimittel

 

 

 

Verwendbar bis

Nach Anbruch: innerhalb von 6 Wochen verbrauchen

9.BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Bei 2 °C - 8 °C lagern (im Kühlschrank)

10.GEGEBENENFALLS BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMENzugelassenFÜR DIE

BESEITIGUNG VON NICHT VERWENDETEN ARZNEIMITTELN ODER DAVON STAMMENDEN ABFALLMATERIALIEN

11.NAME UND ANSCHRIFT DES PHARMAZEUTISCHEN UNTERNEHMERS

12.ZULASSUNGSNUMMERNlänger

13.CHARGENBEZEICHNUNG

14.VERSCHREIBUNGSSTATUS/APOTHEKENPFLICHTnicht

15.ArzneimittelHINWEISE FÜR DEN GEBRAUCHNicht einfrieren

ANGABEN AUF DER ÄUSSEREN UMHÜLLUNG BZW. BEI DEREN FEHLEN AUF DEM BEHÄLTNIS

UMKARTON

1.

BEZEICHNUNG DES ARZNEIMITTELS

 

Ultratard 40 I.E./ml

 

 

 

Injektionssuspension in einer Durchstechflasche

 

 

Insulin human, r-DNS

 

 

 

 

 

 

2.

ARZNEILICH WIRKSAME(R) BESTANDTEIL(E)

 

1 ml Suspension enthält 40 I.E. (1,4 mg) Insulin human, r-DNS

 

 

 

 

 

 

3.

HILFSSTOFFE

 

 

zugelassen

Zinkchlorid, Natriumchlorid, Methyl-4-hydroxybenzoat, Natriumacetat, Natriumhydroxid, Salzsäure

und Wasser für Injektionszwecke

 

 

 

 

 

 

4.

DARREICHUNGSFORM UND INHALT

 

5 Durchstechflaschen mit 10 ml

 

länger

 

 

 

 

 

5.

ART(EN) DER ANWENDUNG

 

 

Zur subkutanen Anwendung

 

 

 

Gemäß der Anleitung resuspendieren

 

 

Packungsbeilage beachten

nicht

 

 

 

 

 

 

6.

KINDERWARNHINWEIS, DASS DAS ARZNEIMITTEL FÜR KINDER

 

UNERREICHBAR UND NICHT SICHTBAR AUFZUBEWAHREN IST

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren

 

 

 

7.

GEGEBENENFALLS WARNHINWEISE,FALLS ERFORDERLICH

 

 

 

 

 

8.

VERFALLDATUM

 

 

 

 

Arzneimittel

 

 

 

Verwendbar bis

Nach Anbruch: innerhalb von 6 Wochen verbrauchen

9.BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Bei 2 °C - 8 °C lagern (im Kühlschrank)

10.GEGEBENENFALLS BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMENzugelassenFÜR DIE

BESEITIGUNG VON NICHT VERWENDETEN ARZNEIMITTELN ODER DAVON STAMMENDEN ABFALLMATERIALIEN

11.NAME UND ANSCHRIFT DES PHARMAZEUTISCHEN UNTERNEHMERS

12.ZULASSUNGSNUMMERNlänger

13.CHARGENBEZEICHNUNG

14.VERSCHREIBUNGSSTATUS/APOTHEKENPFLICHTnicht

15.ArzneimittelHINWEISE FÜR DEN GEBRAUCHNicht einfrieren

MINDESTANGABEN AUF KLEINEN BEHÄLTNISSEN

ETIKETT

1.

BEZEICHNUNG DES ARZNEIMITTELS SOWIE ART(EN) DER ANWENDUNG

Ultratard 40 I.E./ml

 

 

Injektionssuspension

 

 

Insulin human, r-DNS

 

 

 

 

 

 

2.

ART DER ANWENDUNG

 

 

s.c. Anwendung

 

 

 

 

 

 

3.

VERFALLDATUM

 

zugelassen

Verwendbar bis

 

 

 

 

 

4.

CHARGENBEZEICHNUNG

 

Ch.-B.:

 

 

 

 

 

 

 

 

nicht

 

5.

INHALT NACH GEWICHT, VOLUMENlängerODER EINHEITEN

10 ml

 

 

 

 

Arzneimittel

 

 

ANGABEN AUF DER ÄUSSEREN UMHÜLLUNG BZW. BEI DEREN FEHLEN AUF DEM BEHÄLTNIS

UMKARTON

1.BEZEICHNUNG DES ARZNEIMITTELS

Ultratard 100 I.E./ml

Injektionssuspension in einer Durchstechflasche

Insulin human, r-DNS

2.

ARZNEILICH WIRKSAME(R) BESTANDTEIL(E)

 

1 ml Suspension enthält 100 I.E. (3,5 mg) Insulin human, r-DNS

zugelassen

 

 

 

 

 

 

3.

HILFSSTOFFE

 

 

 

 

 

 

länger

 

Zinkchlorid, Natriumchlorid, Methyl-4-hydroxybenzoat, Natriumacetat, Natriumhydroxid, Salzsäure

und Wasser für Injektionszwecke

 

 

 

4.

DARREICHUNGSFORM UND INHALT

 

1 Durchstechflasche mit 10 ml

 

 

 

 

 

 

 

 

5.

 

nicht

 

 

ART(EN) DER ANWENDUNG

 

 

Zur subkutanen Anwendung

 

 

 

Gemäß der Anleitung resuspendieren

 

 

Packungsbeilage beachten

 

 

 

 

 

 

 

 

6.

Arzneimittel

 

 

 

KINDERWARNHINWEIS, DASS DAS ARZNEIMITTEL FÜR KINDER

 

UNERREICHBAR UND NICHT SICHTBAR AUFZUBEWAHREN IST

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren

 

7.

GEGEBENENFALLS WARNHINWEISE,FALLS ERFORDERLICH

 

 

 

 

 

8.

VERFALLDATUM

 

 

 

Verwendbar bis

Nach Anbruch: innerhalb von 6 Wochen verbrauchen

9.BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Bei 2 °C - 8 °C lagern (im Kühlschrank)

10.GEGEBENENFALLS BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMENzugelassenFÜR DIE

BESEITIGUNG VON NICHT VERWENDETEN ARZNEIMITTELN ODER DAVON STAMMENDEN ABFALLMATERIALIEN

11.NAME UND ANSCHRIFT DES PHARMAZEUTISCHEN UNTERNEHMERS

12.ZULASSUNGSNUMMERNlänger

13.CHARGENBEZEICHNUNG

14.VERSCHREIBUNGSSTATUS/APOTHEKENPFLICHTnicht

15.ArzneimittelHINWEISE FÜR DEN GEBRAUCHNicht einfrieren

ANGABEN AUF DER ÄUSSEREN UMHÜLLUNG BZW. BEI DEREN FEHLEN AUF DEM BEHÄLTNIS

UMKARTON

1.

BEZEICHNUNG DES ARZNEIMITTELS

 

Ultratard 100 I.E./ml

 

 

 

Injektionssuspension in einer Durchstechflasche

 

 

Insulin human, r-DNS

 

 

 

 

 

 

2.

ARZNEILICH WIRKSAME(R) BESTANDTEIL(E)

 

1 ml Suspension enthält 100 I.E. (3,5 mg) Insulin human, r-DNS

 

 

 

 

 

 

3.

HILFSSTOFFE

 

 

zugelassen

Zinkchlorid, Natriumchlorid, Methyl-4-hydroxybenzoat, Natriumacetat, Natriumhydroxid, Salzsäure

und Wasser für Injektionszwecke

 

 

 

 

 

 

4.

DARREICHUNGSFORM UND INHALT

 

5 Durchstechflaschen mit 10 ml

 

länger

 

 

 

 

 

5.

ART(EN) DER ANWENDUNG

 

 

Zur subkutanen Anwendung

 

 

 

Gemäß der Anleitung resuspendieren

 

 

Packungsbeilage beachten

nicht

 

 

 

 

 

 

6.

KINDERWARNHINWEIS, DASS DAS ARZNEIMITTEL FÜR KINDER

 

UNERREICHBAR UND NICHT SICHTBAR AUFZUBEWAHREN IST

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren

 

 

 

7.

GEGEBENENFALLS WARNHINWEISE,FALLS ERFORDERLICH

 

 

 

 

 

8.

VERFALLDATUM

 

 

 

 

Arzneimittel

 

 

 

Verwendbar bis

Nach Anbruch: innerhalb von 6 Wochen verbrauchen

9.BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Bei 2 °C - 8 °C lagern (im Kühlschrank)

10.GEGEBENENFALLS BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMENzugelassenFÜR DIE

BESEITIGUNG VON NICHT VERWENDETEN ARZNEIMITTELN ODER DAVON STAMMENDEN ABFALLMATERIALIEN

11.NAME UND ANSCHRIFT DES PHARMAZEUTISCHEN UNTERNEHMERS

12.ZULASSUNGSNUMMERNlänger

13.CHARGENBEZEICHNUNG

14.VERSCHREIBUNGSSTATUS/APOTHEKENPFLICHTnicht

15.ArzneimittelHINWEISE FÜR DEN GEBRAUCHNicht einfrieren

MINDESTANGABEN AUF KLEINEN BEHÄLTNISSEN

ETIKETT

1.

BEZEICHNUNG DES ARZNEIMITTELS SOWIE ART(EN) DER ANWENDUNG

Ultratard 100 I.E./ml

 

 

Injektionssuspension

 

 

Insulin human, r-DNS

 

 

 

 

 

 

2.

ART DER ANWENDUNG

 

 

s.c. Anwendung

 

 

 

 

 

 

3.

VERFALLDATUM

 

zugelassen

Verwendbar bis

 

 

 

 

 

4.

CHARGENBEZEICHNUNG

 

Ch.-B.:

 

 

 

 

 

 

 

 

nicht

 

5.

INHALT NACH GEWICHT, VOLUMENlängerODER EINHEITEN

10 ml

 

 

 

 

Arzneimittel

 

 

Kommentare

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Hilfe
  • Get it on Google Play
  • Über
  • Info on site by:

  • Presented by RXed.eu

  • 27558

    gelistete, verschreibungspflichtige Arzneimittel